Landwirtschaft als HOBBY

Was ist noch enthalten?

CRIA-Club für Kinder

 

Was bedeutet eigentlich CRIA? 

 

Als Cria bezeichnet man die Babies der Alpakas. In Anlehnung daran gibt es auf dem Angersteiner Bauernhof den CRIA-Club. Alle Kinder, die an „Landwirtschaft als HOBBY“ teilnehmen, sind automatisch Mitglieder in diesem Club. Sie erhalten einen Club-Button und dürfen die Patenschaft für ein Alpaka übernehmen. Für dieses Alpaka sind die Kinder in Ihrer Zeit auf dem Hof Ansprechpartner und Betreuungsperson. 

 

 

Bauernhoftagebuch

 

In einem Bauernhoftagebuch können die Kinder ihre Erlebnisse auf dem Angersteiner Bauernhof festhalten. Das Buch ist beliebig erweiterbar, die Kinder können es individuell und größtenteils selbst gestalten. Mit Stempeln unserer Tiere und Produktionszweigen, Fotos von den gemeinsamen Aktionen und vielen weiteren Materialien sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dabei entsteht eine besondere Erinnerung an die Zeit auf dem Hof, die zu Hause zum Geschichten erzählen einlädt. 

 

 

Urkunden/Führerscheine

 

Zu verschiedenen Themenschwerpunkten haben die Kinder die Möglichkeit, einen Führerschein bzw. eine Urkunde zu erlangen. Dies soll dazu anregen, sich noch intensiver und nachhaltiger mit einem Thema zu beschäftigen. Das Vertrauen der Kinder in die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen wird dabei gestärkt. Unter anderem sind ein Alpaka-Führerschein und ein Melkwettbewerb in Planung.

Lasst euch überraschen, was uns noch so alles einfällt. 

Angersteiner Bauernhof

Landwirtschaft | Hofladen | Alpaka-Wanderungen

Alte Straße 8 • 37176 Nörten-Hardenberg • Mobil: 0 160 - 6 90 83 80 

info@angersteiner-bauernhof.de  (allgemeine Anfragen)

alpakas@angersteiner-bauernhof.de  (Fragen zu unseren Alpakas)

Öffnungszeiten Hofladen

Mo. – So.: 8 – 21 Uhr 

Logo Kostbares Südniedersachsen

Instagram Logo
Facebook Logo